Wie finden wir einen Funkamateur?

Es gibt etwa 70.000 Funkamateure in Deutschland, über 2 Millionen weltweit. Option: Im Stamm! Nicht selten findet man unter den Eltern, Onkels und Tanten unserer Pfadfinder*innen einen Funkamateur. Also: Wer hat jemand in der Verwandtschaft mit einer großen Antenne...

Was brauche ich für das Jota?

Auf jeden Fall einen Funkamateur! Ohne diesen ist die Teilnahme am Amateurfunk in Deutschland nicht erlaubt. Er kann euch sicherlich auch bei der Organisation von allem weiteren Material (Funkgerät, Antennen etc.) helfen. Die einfachste Möglichkeit ist, dass man einen...

Wie schnell muss unser Internetanschluss sein?

Wie schnell euer Internetanschluss sein muss, hängt davon ab wie viele Teilnehmer*innen ihr seid und wie euer persönliches Programm aussieht. Grundsätzlich gilt, dass der Anschluss umso schneller sein muss, je mehr Teilnehmer*innen ihr habt. Außerdem müssen für...

Wo kann ich am Jota und Joti teilnehmen?

Ihr könnt von fast überall aus am Jota und Joti teilnehmen. Wenn ihr zelten möchtet, denkt daran dass es im Oktober nachts schon etwas kälter werden kann. Viele elektrische Geräte kommen dann mit der Kälte und Feuchtigkeit in Zelten nicht gut zurecht. Hier kann es...

Was sind Landeskenner?

Ein Amateurfunkrufzeichen besteht normalerweise aus drei bis sechs Zeichen, z.B. DP9S, DO1DAV oder DL0AVH. Alle deutschen Amateurfunkrufzeichen beginnen mit einem D und an der zweiten Stelle einen weiteren Buchstaben von A bis R. Das erste oder die ersten zwei Zeichen...