Challenges

Macht mit bei den Challenges und stellt euch kreativen Aufgaben. Hierbei kann es sein, dass ihr Videos produzieren müsst oder Bilder nachstellen sollt. Einige Beispiele könnt ihr finden: https://www.youtube.com/channel/UCGvxIpaOaEt_eLHywaKHI1w/videos

Ihr könnt eure Ergebnisse dann unter dem Hashtag #jotajotide in den sozialen Medien posten und gerne @jotajotide verlinken. Die besten Einsendungen werden wir auf unserer Instagramseite reposten.

TikTok

TikTok hat in letzter Zeit immer mehr an Beleibtheit gewonnen. Ursprünglich gestartet als Plattform, auf der man seine Lippen zu der Musik bewegt, ist es jetzt eine Plattform für kurze Videoclips mit verschiedenen Themen geworden. Vor allem die Jüngeren unter euch kennen diese Plattform sicher.

Gestaltet ein pfadfinderisches Video. Sei es ein kurzes Video zu „Flinke Hände – Flinke Füße“ oder ein Video, wo ihr z.B. etwas macht.

(Stop Motion) – Animation

Unter Animieren versteht man die Technik, sehr viele Einzelbilder zu kreieren, welche jedes Mal ein wenig anders sind im Vergleich zum Vorgänger. Hängt man diese aneinander, so entsteht ein flüssiges Video. Schaut euch doch ein paar Beispiele dazu an:

Erstellt einen Animationsfilm z.B. aus Puppen, Spielfiguren, Zeichnungen, Drahtfiguren etc. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Es soll eine Geschichte gezeigt werden, die eine*n Pfadfinder*in in einer typischen Pfadfindersituation zeigt.

Jetzt wird es vertikal!

Der Künstler Friedrich Liechtenstein ist 2014 durch eine Werbekampagne einer deutschen Supermarktkette bekannt geworden. Seine Art das Wort supergeil auszusprechen machte ihn damals zum Star. Dass er Musik produziert, ist einigen jedoch nicht bekannt.
Zudem hat er die Idee der vertikalen Videos ins Leben gerufen. Hierbei handelt es sich um Videos, welche vertikal aufgenommen wurden und im Gegensatz zum bekannten Vertical Video Syndrome den ganzen Bildschirm ausfüllen.
Sie sind somit dafür gemacht, um diese im Liegen anzuschauen. Dieses Jahr hat außerdem die erste Vertikale
stattgefunden, welche ausschließlich für vertikale Videos gedacht ist. Schaut euch doch ein paar Beispiele dazu an:

How-To/DIY Video

Die How-To bzw. DIY(Do it yourself) Videos werden immer beliebter auf YouTube. In diesen Videos werden auf
einfache Weise Vorgänge erklärt, sodass man diese recht einfach nachmachen kann. Dabei geht es um einfache Sachen, z.B. wie man Nudeln kocht, bis zu Videos, wie man eine Jurte richtig aufbaut. Sehr verbreitet sind Schmink- und Kochtutorials. Schaut euch doch ein paar Beispiele an:

Macht euer eigenes How-To/DIY-Video zu einem pfadfinderischen Thema. Dabei könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen. Ihr könnt z.B. zeigen, wie man richtig Feuer macht oder einen Halstuchknoten schnitzt.

Pfadfinder*innen Meme

Memes entstehen aus Bildern, Videos, Blogs, Texten oder ganzen Webseiten, die sich wie Lauffeuer über das Internet verbreiten. Dabei handelt es sich in der Regel um aussagekräftige Motive, die mit einem Text kombiniert werden – und so neue Bedeutungen erhalten.

Erstelle ein Pfadfinder*innen Meme. Hier kann ein bekanntes Meme als Pfadfinder*in nachgestellt werden, aber auch etwas Neues ausgedacht werden.